Termine



Der Heimatgeschichtsverein 1984 Rosbach e.V. verschiebt die diesjährige Mitgliederversammlung

in das zweite Halbjahr 2021.

Im Hinblick auf das aktuelle Infektionsgeschehen erscheint dem Vorstand eine Publikumsveranstaltung auf absehbare Zeit nicht vertretbar.

Die Kassenprüfung, die Entlastung des Vorstandes sowie die Wahl des Vorsitzenden, des Schriftführers und der Beisitzer werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, wenn die Pandemie Situation und die Immunisierung der Bevölkerung eine Versammlung möglich machen, wahrscheinlich im Oktober 2021.

Über den genauen Termin der Mitgliederversammlung werden wir rechtzeitig informieren.

HGV Rosbach v. d. Höhe e. V. „Der Vorstand“

coronavirus
Freitag 27.03.2020 19.00 Uhr (35 Teilnehmer)
Treffpunkt : Obertor Friedberger Str.14 (Laufzeit ca. 75 Min.)

Stadtrundgang zum Thema „Gasthäuser in Alten Zeiten“.

Ober-Rosbach, heute gastronomische Wüste, war früher dichtbesetzt mit Wirtshäusern. Wir suchen die Erinnerung daran in der Friedberger Straße, in der Hinter- und Mittelgasse und in der Homburger Straße. Dem Gegenstand angemessen, stehen Humoriges und Anekdoten im Vorder-grund der Erläuterungen durch Dr. Carsten Wenzel, Horst Pauly und Heinz Rahn vom Heimatgeschichtsverein.

Anschließend kehren wir ein in die ehemalige Gaststätte „Zur Rose“ im „Alten Rathaus“, wo wir den Abend ausklingen lassen.
Für Speis und Trank ist gesorgt.


coronavirus
Freitag 03.April 2020 19.00 Uhr (35 Teilnehmer)
Treffpunkt : Obertor Friedberger Str.14 (Laufzeit ca. 75 Min.)

Stadtrundgang zum Thema „Gasthäuser in Alten Zeiten“.

Ober-Rosbach, heute gastronomische Wüste, war früher dichtbesetzt mit Wirtshäusern. Wir suchen die Erinnerung daran in der Friedberger Straße, in der Hinter- und Mittelgasse und in der Homburger Straße. Dem Gegenstand angemessen, stehen Humoriges und Anekdoten im Vorder-grund der Erläuterungen durch Dr. Carsten Wenzel, Horst Pauly und Heinz Rahn vom Heimatgeschichtsverein.

Anschließend kehren wir ein in die ehemalige Gaststätte „Zur Rose“ im „Alten Rathaus“, wo wir den Abend ausklingen lassen.
Für Speis und Trank ist gesorgt.